Bild 1
FAIRKULTUR - eine neue ART der Kulturwirtschaft

Die Genossenschaft FAIRKULTUR versteht sich als gemeinschaftlich organisierte Schnittstelle zwischen Kunst- und Kulturschaffenden, Kreativen, Investoren und Käufern.

Als selbstorganisiertes, genossenschaftliches Netzwerk, bündeln wir Know-How und Erfahrungswissen, das praktisch erprobt ist und
untereinander ausgetauscht wird.

Die Genossenschaft unterstützt Projekte seiner Mitglieder
mit eigenen Serviceleistungen und begleitet so die berufliche Selbständigkeit.

Die Zusammenarbeit bei Finanzierung, Marketing und Verkauf
und die Risikobegrenzung durch die Solidargemeinschaft der Genossenschaft führen zu einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten.
Bild 1
FAIRKULTUR-Philosophie

Das Finden gemeinsamer Lösungen :: Der gemeinsame Erfolg :: Transparente Struktur :: Transparente Arbeit

Wertschätzung für die Wertschöpfenden :: Nachhaltiges erfolgsorientiertes Wirtschaften mit Weitblick

Vertrauen von Investoren, Sponsoren und Kapitalgebern :: Intelligente Vernetzung von Talenten und Interessenten

DAMIT ALLE DAVON LEBEN KÖNNEN
DAS BEDEUTET FÜR UNS FAIRKULTUR

FAIRKULTUR ist ein neues kooperatives Finanzierungskonzept mit Weitblick - für Kunst- und Kulturschaffende sowie Kreative.

Mit FAIRKULTUR kannst du dein künstlerisches und kulturelles Vorhaben in einem Projekt solidarisch mit anderen organisieren und Risiken minimieren.

FAIRKULTUR (r)evolutioniert die professionelle Kunst- und Kulturarbeit.
Bild 1
FAIRKULTUR-Opening und Angebote

FAIRKULTUR wurde als eingetragene Genossenschaft von Kunst- und Kulturschaffenden sowie kreativen Vertretern aus der Wirtschaft am 7.8.2018 erfolgreich gegründet und beginnt mit seinem Opening und geschäftlichen Aufbau - sei mit dabei und mach mit...

Bei Fairkultur kannst du kaufen: Kunstwerke, Kulturprodukte und Leistungen direkt von KünsterlerInnen, Kulturbetrieben oder Kreativen.

Bei Fairkultur kannst du mitmachen: Wir freuen uns über weitere KünstlerInnen, Kulturschaffende und Kulturbetriebe sowie Kreative mit ihren Vorhaben und Projekten.

FAIRKULTUR ist ein Inkubator zur Entwicklung von professionellen Projekten.

FAIRKULTUR vereinfacht deine Organisation: Du kannst dein Schaffen mit den Werks- und Leistungsverzeichnissen von FAIRKULTUR organisieren.

Mit FAIRKULTUR kannst du erfolgreich investieren z.B. als social investor - in Kunst- und Kulturprojekte, Kreativprojekte und dich am organisatorischen Aufbau der Genossenschaft beteiligen. Mit der Genossenschaft minimierst du das Risiko für dein Investment.

Mit Workshops und Serviceangeboten von FAIRKULTUR erhältst du Unterstützung für deine tägliche Arbeit und vieles mehr...

MACH MIT: Die Genossenschaft sucht 3 Kunstprojekte, 3 Kulturprojekte und 3 Kreativprojekte zur Präsentation im Projektraum in Berlin und auf seiner Internetplattform. Ob du Genossenschaftsmitglied, Freund der Genossenschaft oder Interessent aus Nah und Fern, du bist herzlich eingeladen. Kontakt: info@fairkultur.de oder telefonisch +49(0)30 68 400 422.

Werde Mitglied von FAIRKULTUR und unterstütze das Kultur- und Kreativprojekt beim Aufbau durch die Zeichnung von Genossenschaftsanteilen.

Wir freuen uns über deinen Besuch...